Digitale 3D-Kieferorthopädie

Scannen, planen, fertigen mit Computerunterstützung

Die in unserer Praxis gegebene Möglichkeit, den Kiefer eines Patienten in einem dreidimensionalen Modell zu betrachten und virtuell zu bearbeiten, birgt eine Reihe großer Vorteile. Gegenüber herkömmlichen Diagnose- und Behandlungsplanungs-Methoden bietet die digitale Kieferorthopädie ein deutliches Plus an Präzision. Im Einzelnen:

3D-Scan

Mit einem 3D-Intraoralscanner erstellen wir ein detailreiches digitales Abbild Ihres Kiefers, das neben den Zähnen auch Gaumen und Weichteile in Farbe darstellt. Damit entfallen nicht nur die Gebissabdrücke, die Diagnose wird auch durch die schier unbegrenzte Handhabbarkeit des 3D-Modells vereinfacht.

Behandlungsplanung

Bei der Planung zahlt es sich aus, dass verschiedene Optionen am 3D-Modell getestet und feinjustiert werden können. Simulationen unterstützen bei der Entscheidungsfindung, die ideale Positionierung von Brackets oder die benötigte Anzahl von Korrekturschienen kann eruiert werden, die Planung lässt sich ebenso präzise wie aufwandsarm an die Techniker kommunizieren.

Veranschaulichung – Digital Smile Design

Für Sie als Patienten wird Kieferorthopädie mit digitalen Mitteln um einiges anschaulicher. Sie können Ihren Kiefer selbst in Augenschein nehmen und einen Eindruck davon erhalten, wie die infrage kommenden Therapiemethoden aussehen und welchen Effekt sie jeweils haben. Auch ein Vorher/ Nachher-Vergleich wird so vereinfacht (DSDApp by Coachmann).

Retainerdraht

Um das Behandlungsergebnis zu sichern, kann im Anschluss ein sogenannter Retainerdraht innen an den Frontzähnen befestigt werden. Mit digitaler Unterstützung wird er 100-prozentig passgenau per Laser aus einem Metallstück herausgeschnitten – und bürgt für angenehmes Tragen und maximale Präzision.

Ein willkommener Nebeneffekt der digitalen 3D-Kieferorthopädie liegt im umstandslosen Austausch der Behandlungsdaten mit anderen Medizinern, etwa Zahnärzten. Gern erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, welche digitalen Technologien wir nutzen und welche Vorteile Sie dadurch haben.